Therapieangebot

Mein Spezialgebiet ist die konservative und chirurgische Therapie von Erkrankungen an Schulter und Ellenbogen, im Besonderen die arthroskopische Chirurgie (Schlüsselloch-Chirurgie).

Zu Behandlungsbeginn erfolgt, wenn sinnvoll, ein konservativer Behandlungsversuch. Bleibt die Symptomatik unter diesen Massnahmen störend, kann die chirurgische Therapie helfen:

Therapie von Schulterleiden

Arthroskopisch: Rotatorenmanschettenschäden (Schultersehnen); Instabilitäten (z.B. nach Auskugeln der Schulter); AC-Gelenk: Arthrose, Instabilität; Tendinosis calcarea (Kalkschulter); Frozen shoulder (Schultersteife). Offen: Frakturen und Gelenkersatz bei Arthrose

Therapie von Ellenbogenleiden

Arthroskopisch: Entfernung freier Gelenkkörper; beginnende Arthrose mit Bewegungseinschränkung; Plica-Syndrom (Schleimhautfalten); Offen: Tennisellenbogen; Frakturen.